Sie befinden sich hier: Home · Online-Tagebuch

Kneipp – Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit von Kneippgesundheitstrainerin Ulrike

6. Mai 2013 | Tendershof | Veröffentlicht in Gesundheitstipps nach Kneipp      

kneippanwendung-tautreten-und-barfussgehen

Mein Kneipp-Tipp in der ersten Mai Woche.

Wirkung:

  • Stärkung des Immunsystems (Abhärtung)
  • Reflektorische Stärkung der Unterleibsorgane
  • Hilfe bei Kopfschmerzen
  • Kräftigung der Fußmuskulatur
  • Venen- und Wadenmuskel-Pumpe
  • Abhilfe bei Fußschweiß

Durchführung:

  • Nach dem Aufstehen mit warmen Füßen zwei bis drei Minuten über taufrisches Gras (=> “Tautreten”)
  • Für Wiedererwärmung  sorgen – nicht abtrocknen, sondern Socken anziehen und sich bewegen!
  • Tagsüber sooft wie möglich barfuß gehen, eventuell die Füße kurz in kaltes Wasser tauchen und, ohne sie abzutrocknen, einen “Zimmerspaziergang” machen
  • Möglichst im Frühjahr spätestens  Sommer beginnen!

Alles klar? Für Rückfragen wendet Euch an mich.

Wünsche allen einen guten Start und viel Spaß in die erste Kneipp-Woche. Eure Ulrike vom Tendershof in Reschen.


Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Hinterlasse einen Kommentar


Tendershof · Urlaub auf dem Bauernhof
Familie Prantl · Altdorfstr. 31 · I-39027 Reschen im Vinschgau · T. +39 0473 632 011 · tendershof@rolmail.net
© Texte & Bilder
MwSt.-Nr. und Steuernr. IT01676130212 · Handelsregister Bozen Nr. 195674
Südtirol - ItalienRother Hahn - Urlaub auf dem BauernhofDie Kräuterpädagogen